„Man muss dem Körper Gutes tun, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“ 

(Winston Churchill)

Lauftraining

CANTIENICA®-Lauftraining

 

Kein Wirbeltier außer uns beherrscht ihn: den aufrechten Kreuzgang auf zwei Beinen, der unsere Entwicklung zum homo sapiens überhaupt erst ermöglicht hat. Aufrecht von Fuß bis Scheitel, elastisch, anscheinend mühelos. An Menschen mit natürlicher Lebensweise, wie den ostafrikanischen Massai, kann man es sehen: unser Körper ist für das Laufen gemacht!
 
Joggen Sie zum Ausgleich für Ihren Bürojob? Und gehören zu denen, die nach dem Laufen immer mal wieder Schmerzen an Knien, Fußgelenken oder Hüften haben? Oder finden Sie Laufen generell beschwerlich und sagen, das sei nichts für Sie? Egal ob Läufer oder Nichtläufer: Ursache von Beschwerlichkeit und Schmerzen beim Gehen und Laufen ist ein nicht-artgerechter Gang.
 
CANTIENICA®-Lauftraining bringt Ihnen das natürliche Bewegungsmuster des Menschen bei, den Kreuzgang. Sie lernen, Ihren Körper durch die bewusste Aktivierung der beiden wichtigen Zwischenstockwerke Beckenboden und Zwerchfell so auszutarieren, dass er seiner Laufnatur folgen kann. Mit CANTIENICA®-Lauftraining bringen Sie 100% Ihrer Muskulatur in Startposition. So laufen Sie federnd, leicht und gelenkschonend – und Ihren Schmerzen einfach davon.

 

 

Regelmässiges Training hilft bei

  • Senk-, Spreiz, Knickfüßen
  • Hallux valgus, Hammerzehen und anderen Fußdeformationen
  • Fersensporn
  • Kniebeschwerden, Meniskus
  • Rückenschmerzen, ISG-Syndrom
  • Hüftbeschwerden
  • Nacken- und Schulterschmerzen

Das haben Sie davon

  • einen geschmeidigen Gang
  • durchlässige, harmonische Bewegungen
  • mehr Ausdauer beim Gehen und Stehen
  • gerade, kraftvolle Beine
  • ein Gespür für die Statik des Körpers
  • natürliche Abläufe von Bewegungen